MV schließt ab Montag alle Schulen

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicherlich bereits aus den Medien erfahren haben, untersagt die Landesregierung im Zeitraum von Montag, dem 16. März 2020, bis einschließlich Sonntag, dem 19. April 2020, allen Kindern den Besuch von allgemein bildenden Schulen.
Hierzu möchte ich Ihnen in Kürze einige Informationen geben:

  • alle Kinder der allgemein bildenden Schulen bleiben zu Hause
  • es findet kein regulärer Unterricht mehr statt
  • Schülerpraktika werden ausgesetzt
  • für Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird es eine pädagogische Notfallbetreuung geben, die Eltern aber nur in Anspruch nehmen dürfen, wenn sie in Berufen arbeiten, die zur Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastruktur unverzichtbar sind (genaue Festlegungen hierzu finden Sie im Elternbrief der Bildungsministerin, den Sie unter folgendem Link einsehen können)

    Elternbrief-Corona.pdf

  • die Schule ist am Montag, dem 16. März ab 7.00 Uhr geöffnet, damit festgestellt werden kann, welche Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 betreut werden müssen
  • darüber hinaus werden alternative Möglichkeiten für das selbstorganisierte Lernen für die Schüler vorbereitet (weitere Informationen dazu ab Montag an dieser Stelle)
  • während der gesamten Zeit der Unterrichtsuntersagung steht Ihnen die Schulleitung als Ansprechpartner zur Verfügung
Wir werden Sie weiterhin zeitnah und kontinuierlich informieren und alles tun, damit trotz der Umstände keine Nachteile für Ihre Kinder entstehen. Danke vorab für Ihre Kooperation und Unterstützung bei den anstehenden Aufgaben!

A.Pentzien
Schulleiterin